Zurück zum Shop

Sieg und Niederlage für Luxemburg

Die Luxemburger Damen mit Ni Xia Lian, Sarah de Nutte und Danielle Konsbruck konnten gegen Azerbaidjan einen ungefährdeten 3-0-Erfolg einfahren und sich somit erwartungsgemäβ hinter Deutschland als Gruppenzweite für die EM 2019 in Nantes qualifizieren. Die Herren (Luka Mladenovic, Gilles Michely, Marc Dielissen) hingegen mussten sich trotz guter Gegenwehr und Satzgewinne gegen Russland mit 0-3 geschlagen geben. Sie treten im Mai zu einer weiteren Runde (Auslosung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt) an, und werden alles dransetzen, sich noch für die EM zu qualifizieren.
luxemburgdamen051218j0APwSr55PmLH
#DONIC #createsuccess #luxembourg

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.