Zurück zum Shop

DONIC und Les Loups d’Angers

DONIC und Les Loups d’Angers

Halbfinalist European Champions League 2014, 2019
ETTU Cup Finalist 2012, 2017, ETTU Cup Sieger 2008, französischer Vize -Meister 2018
Eine erfolgreiche Kooperation, welche bereits über 10 Jahre andauert.

Der Verein Les Loups d’Angers vereint vorbildlich die Symbiose aus erfolgreichem Hochleistungssportbereich und Vereinssport.

Gerard Sarazin, Präsident des renommierten französischen Clubs:
Der Verein wurde 1973 gegründet und hat sich kontinuierlich weiterentwickelt und im Jahr 2000 den Aufstieg in die erste französische Liga (Pro A) geschafft. Angers ist der älteste Club in der Pro A und bestreitet nun seine 20. Saison in Folge in der höchsten französischen Liga. Die Erfolge der letzten 10 Jahre konnten wir gemeinsam mit unserem Equipment Partner DONIC erringen.
 
In 2019 beschlossen wir den Namen des Clubs zu modernisieren und wechselten von Angers Vaillante TT zu „Les Loups d'Angers“ („die Wölfe von Angers“).

Neben unserer Profimannschaft liegt uns die Amateursparte des Vereins mit seinen mehr als 230 Mitgliedern sehr am Herzen, deren Hauptanteil (etwa 55%) Jugendliche unter 18 Jahren bilden, mit einem Anteil von ca. 20% Spielerinnen. Bekannt im Lande ist Angers zudem für sein Engagement im Behindertensport mit ca. 15 männlichen und weiblichen Akteuren, im Rollstuhl oder mit anderem Handicap, welche zum Training kommen. Etwa 30 Mitglieder finden sich regelmäßig im Freizeitsektor zusammen, ohne am Mannschaftswettbewerb teilzunehmen.

Aktuell nutzt der Verein 2 Hallen für sein Training, die historische Halle von Ramon (4 Tische) und die von Jean Moulin (8 Tische). Für September 2022 erwarten wir bereits mit Spannung eine neue Halle mit 18 Tischen, die uns dann viele weitere Möglichkeiten anbietet.

Um die Elite Mannschaft und den Gesamtverein gut zu führen bedarf es eines funktionierenden Teams. Das erweiterte Vereinsmanagement-Team besteht aus ca. 14 Personen, die seit dem Aufstieg der ersten Mannschaft in die Pro A fast unverändert zusammenarbeiten. Sportlich wird der Club von 2 angestellten Trainern geführt und viele Freiwilligenunterstützen den Verein in der Organisation der Erstligaspiele und internationalen Wettkämpfe.

Was unseren Club v.a. auszeichnet ist der innere Kern des Managements.
Les Loups d‘Angers wird seit 20 Jahren von Gérard Sarazin als Präsident geleitet. Cheftrainer David Pilard und Manager Eric Gautret unterstützen ihn bei dieser Aufgabe entsprechend genauso lange mit unermüdlichem Engagement.

Die aktuelle Mannschaft:
Die Mannschaft tritt zur Saison 19/20 personell unverändert wie im letzten Jahr an. Angeführt von dem erfahrenen Schweden Jens Lundquist, der derzeitigen Nr. 1 des Teams Jon Persson, dem jungen portugiesischen DONIC Spieler Joao Geraldo und schließlich einem jungen französischen Hoffnungsträger André Landrieu.
191001-les_loups_d_angers-team_2019-webvAJ7hfQzFUNyC
Foto der Mannschaft:
Von links nach rechts.
Manager Eric Gautret, Andrè Landrieu, Jon Persson, Präsident Gerard Sarazin, Joao Geraldo, Jens Lundquist, Trainer David Pilard

181112-joao_geraldo-action

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel