Zurück zum Shop

Vier von zehn Vereinen der 1. Liga Frankreichs sind DONIC-Partner

Vier von zehn Vereinen der 1. Liga Frankreichs sind DONIC-Partner
Fast die halbe Liga vertraut auf DONIC

Eine Weltmarke wie DONIC hat Partner rund um den Globus, doch schon aufgrund der räumlichen Nähe zum Firmensitz im saarländischen Völklingen gibt es besonders enge Bindungen zu diversen französischen Vereinen. Daher lohnt sich ein Blick in die Pro A, die 1. Liga Frankreichs, wo gleich vier von zehn Klubs DONIC-Partner sind. Doch nicht nur auf der großen Bühne Frankreichs, auch im Hintergrund pflegt DONIC spannende Partnerschaften.

LES LOUPS D‘ANGERS wurde zwar erst 1973 gegründet, doch atmet bei diesem Verein schon nach knapp 50 Jahren alles Tradition. Die Wölfe gehören seit 22 Jahren ununterbrochen der 1.Liga an und sind damit ältestes Mitglied der Pro A. Zweimal erreichte Angers das Halbfinale der Champions League, 2008 gab es mit dem Gewinn des ETTU-Cups einen internationalen Titel – und in der Saison 2020/21 nach zwei zweiten Plätzen endlich auch den Triumph in der französischen Meisterschaft.

Bei DONIC, bereits seit 14 Jahren Partner von Les Loups d’Angers, hat man sich über diesen verdienten Erfolg besonders gefreut. Denn als Ausrüster des Klubs weiß man, wie viel gute Arbeit dort im Hintergrund geleistet wird. Im Verein legt man großen Wert auf die Jugendarbeit. Mit Nathan Pilard, Sohn des DONIC-Vertragstrainers David Pilard, gehört zu den Wölfen ein junges französisches Talent, das ebenfalls von DONIC unterstützt wird. 230 Mitglieder und eine starke, dynamische Trainingsgruppe zeichnen den Klub aus, in dem auch Behindertensport auf höchstem Niveau gespielt wird: Matéo Bohéas, Silbermedaillengewinner bei den Paralympics, gehört ebenfalls zur DONIC-Familie.

Les Loups d’Angers mag der traditionsreichste französische Klub sein, doch der AS PONTOISE CERGY ist noch erfolgreicher. Von den vier DONIC-Partnern in Frankreichs 1. Liga hat dieser Verein die meisten Titel gewonnen: Champions-League-Sieger 2014 und 2016, ETTU-Cup-Sieger 2020, Französischer Meister 2015 und 2016, überdies noch etliche Spitzenplatzierungen – Pontoise Cergy, bereits seit 2005 DONIC-Partner, ist fast immer vorne dabei. Und bildet hochkarätigen Nachwuchs aus: Der Verein hat seit ein paar Jahren seine eigene Jugend-Akademie, die sich kontinuierlich entwickelt. Dort sind zahlreiche junge Talente versammelt, von denen einige auch schon mit bemerkenswerten Ergebnissen haben aufhorchen lassen und zu den besten Nachwuchsspielern Frankreichs gehören. Ein Konzept, das DONIC überzeugt: Die Traditionsmarke unterstützt auch die Akademie und die Jugendspieler.

Bei SPO ROUEN ist immer etwas los. Der Klub aus der Hafenstadt hat sich dank eines eigenen Showkonzeptes zur Zuschauer-Hochburg entwickelt, die Kindarena ist regelmäßig mit 1.000 bis 1.500 Zuschauern gefüllt. Doch das Showprogramm zieht nicht nur viele Besucher an, bei den Heimspielen ist auch die Stimmung immer besonders gut.

Seit 2015 zählt SPO Rouen zu den DONIC-Partnern, doch auch hier unterstützt die traditionsreiche deutsche Marke im Verborgenen noch über die Partnerschaft mit dem Verein hinaus: DONIC-Spieler Dorian Zheng trainiert und spielt in der 2. Mannschaft. Er zählt zu den vielen hoffnungsvollen jungen Spielern weltweit, die mit DONIC den Weg an die Spitze suchen.

CAEN TTC hat mit dem Triumph in der Champions League 1999 zwar schon einmal den bedeutendsten europäischen Titel für Klubteams gewonnen, doch das ist mehr als 20 Jahre her. Um mittelfristig wieder an die Spitze zu stoßen, hat der Verein einen Vier-Jahres-Plan entwickelt. Die Zielsetzung bis 2024: Die Mannschaft in den Top 5 der 1. Liga etablieren. Einen Platz in der Spitzengruppe erreichen. Französischer Meister werden. Und somit: sich für einen europäischen Wettbewerb qualifizieren.

DONIC und Caen sind bereits seit 2005 Partner, und mit Antoine Hachard steht auch ein DONIC-Spieler im aktuellen Kader des Erstligisten.

Vier französische Vereine, alle in der Pro A am Start, und doch mit ganz unterschiedlichen Erfolgskonzepten. Sie alle verbindet das Vertrauen in DONIC.

DONIC – Create success

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel